Verein

Ende Sommer 2014 kam die Idee auf, in Münchendorf ein Kinder Flag Football Team aufzubauen. Nach Sondierung der Lage was Interesse und Trainingsmöglichkeit betrifft, hat sich ein Team zusammengefunden, dass die selben Ziele verfolgt. Einige Ausschreibungen haben dazu geführt, dass am 7. November 2014 das erste Training mit 14 Kindern stattgefunden hat. Zu diesem Zeitpunkt stand auch schon fest, dass der Verein gegründet werden soll. Allerdings war es uns ein Anliegen, dass die Kinder selbst den Namen aussuchen sollen. Aus drei Namensvorschlägen von unserer Seite, wurde von den Kindern dann der Name Badgers gewählt. Somit wurden alle Unterlagen bei der Behörde eingereicht, um den Verein zu gründen. Da es keine Einwände von der Behörde gab, ist der Verein offiziell mit 5. Dezember 2014 gegründet worden.

Nach einer langen Zeit des Trainings, konnten wir am 5. Juli 2015 zum ersten Mal unser Können in einem Turnier unter Beweis stellen.
Wir wurden eingeladen am Holy Grail Cup auf der Hohen Warte, im Vorprogramm des Play Off Spieles der Vienna Vikings, teilzunehmen. Bei diesem Turnier konnten wir den dritten von vier zu vergebenden Plätzen erreichen.

Seit 9. Dezember 2015 sind wir Mitglied beim AFBÖ.
2016 veranstaltete der Verband erstmals eine Jugendliga (FLJ) im Flag Football Bereich. Wir haben in den Altersklassen U11, U13, U15 und U17 daran teilgenommen.

Im Juni 2016 sind wir dem ASKÖ beigetreten.

Im Oktober 2016 gelang mit der U13 der erstmalige Turniersieg, beim größten Flag Football Event in Österreich, dem Hallow(i)en Bowl.

Im Dezember konnte beim Christmas Bowl der Flag Kids in den Altersklassen U11 und U13 auch jeweils der Turniersieg eingefahren werden.

2018 konnte mit der U11 der zweite Platz in der Meisterschaft erreicht werden. Die U13 belegte den dritten Platz.

Beim Hallow(i)en Bowl 2018 konnte die U11 den Turniersieg einfahren.

Translate »