Erfolgreicher erster Tag für die Badgers

Heute war Saisonstart für die U11 und U15.
Bei herrlichem Wetter wurde die Meisterschaft in Schwechat gestartet.
Die U11, heuer als Spielgemeinschaft mit den Vipers, hatte drei Spiele zu absolvieren.
Im ersten Spiel gegen die Indians konnte ein 20:6 Sieg eingefahren werden.
Das zweite Match unsere Spielgemeinschaft konnte diese mit 12:0 gegen die Dragons entscheiden.
Gegen die Angels im letzten Spiel ging es dann sehr knapp zu. Die SpielerInnen der tapferen Badgers und Vipers mussten sich hier mit 18:20 geschlagen geben. Trotzdem ein sehr guter Start für unser Team.
Für die U15, die heute nur zwei Spiele hatte, ging es im ersten Spiel gegen die Bears. Nach einem holprigen Start, fanden unsere Badgers aber zu ihrer Form, und konnten mit 21:6 gewinnen.
Zum Abschluss des ersten Tages standen die Constables am Programm. Ein 38:12 Sieg für unser Team rundete die Tagesleistung ab.
Fünf Spiele, davon vier gewonnen und eines verloren. So kann es weitergehen. Wir sind gespannt, was unsere beiden U13 Teams morgen auf den Platz zaubern können, und drücken fest die Daumen.

Translate »