Nachbericht U13 I und U13 II

Am Wochenende 27. und 28. April, sind unsere beiden U13 Teams in Sarling in die FLJ Saison gestartet.
Für die U13 I verlief das Wochenende fast perfekt in Division I. Einzig die Klosterneuburg Indians konnten unser Team schlagen. Gegen die Knights, Vipers, Constables und Dark Angels konnten vier Siege eingefahren werden. Somit sind die Badgers voll auf Kurs.
Als erstes Team in der jungen FLJ Geschichte, sind die Badgers die ersten, die zwei Teams in einer Altersklasse stellen können.
Die U13 II war mit einigen topmotivierten SpielerInnen die heuer auch noch in der U11 spielen dürfen, und SpielerInnen, die schon ein wenig U13 Erfahrung hatten, am Start in der Division II. Das Ziel war es, jedem Spielzeit zu geben, und Erfahrungen zu sammeln. Das taten die jungen wilden auch, und überraschten. Von vier Spielen wurden drei gewonnen, und zwar gegen die Legionaries, Znojmo Knight und Bastards. Einzig den Tigers aus Slowenien musste sich die U13 II geschlagen geben. So kann es weitergehen. Nächste Woche warten noch die Raptors aus Fürstenfeld zum Abschluss der Hinrunde.

Translate »